Weltgebetstag 2015 – Bahamas


titelbild_wgt_2015_bahamas_copyright_wgt_e_v_kleinBegreift ihr meine Liebe?“ am Freitag, den 6. März 2015, 19.00 Uhr, Lutherkirche Westerrönfeld

Traumstrände, Korallenriffe, glasklares Wasser: Das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem touristischen Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: Extreme Abhängigkeit vom Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete Gewalt gegen Frauen und Kinder.
Sonnen- und Schattenseiten der Bahamas – beides wird im Gottesdienst zum Weltgebetstag 2015 aufgegriffen. Im Mittelpunkt steht die Lesung aus dem Johannesevangelium (13,1-17), in der Jesus seinen Jüngern die Füße wäscht. Hier wird für die Frauen der Bahamas Gottes Liebe erfahrbar, denn gerade in einem Alltag, der von Armut und Gewalt geprägt ist, braucht es  tatkräftige Nächstenliebe auf den Spuren Jesu Christi.
Sie sind herzlich eingeladen, uns auf dieser Reise zu begleiten. Sie werden erfahren, wie wichtig es ist, Kirche immer wieder neu als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben.
Der Weltgebetstag der Kinder findet am Samstag, dem 7. März 2015, von 14.30 – 18.00 Uhr im Pfarramt Sankt Martin – Herrenstr. 23, Rendsburg – statt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: