Kindergartenkinder feiern


Was für eine Zeit für Kinder, es schneit, alles ist weiß und dann noch Weihnachten, nur noch 6 mal einschlafen und aufwachen, dann kommt das Christkind, kommt der Weihnachtsmann und bringt Geschenke. Um Geschenke ging es schon die ganze Woche: für die Eltern, aber ich darf noch nicht verraten was. Heute nun war Gottesdienst mit Krippenspiel. Einstudiert mit den Erzieherinnen. Ein Krippenspuel aus sicht der Engel, gut zu erkennen an den Stirnbändern mit Stern. Engel waren auch das Thema der Morgenandachten der letzten drei Wochen, so konnte ein guter Bogen geschlagen werden von den Engeln bei Abraham bis Jesus und allen Kindern, die an Weihnachten in die Krippe schauen. Wer dort an der Krippe das kleine Kind sieht, so Pastor Zimmermann-Stock, der sagt wie von selbst: Hab keine Angst, kleines Kind, und fürchte Dich nicht! >Fürchte Dich nicht!<, das ist der Anfangssatz aller Engel und wer dies sagt und Gutes tut, der ist auch ein Engel.

Dazu haben wir noch Frau Annuß in den Mutterschutz und die Elternzeit verabschiedet. Wir wünschen ihr Gottes Segen und eine Zeit voll Freude!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: